Ich arbeite in

Weiter

Bitte haben Sie einen Moment Geduld, die Seite wird für Sie personalisiert.

So geht’s

Keine Frage: Rührei gehört zu einem ausgiebigen Frühstück wie das Bier in den Biergarten. Das „Ei“ auch ohne Ei zu servieren, ist etwas aufwendiger, aber das Ergebnis sehr lecker. Der Trick besteht in der Kombination verschiedener Tofu-Sorten: Naturtofu als Basis und herzhaften Räuchertofu als Speckersatz.

Tipp: Damit`s schön „schlotzig“ wird, mit Seidentofu oder Sojajoghurt Feuchtigkeit ins Rührei, ähm Rührtofu, bringen.