Ich arbeite in

Weiter

Bitte haben Sie einen Moment Geduld, die Seite wird für Sie personalisiert.

Sie ist ein Spaß für Jung und Alt

Fußball verbindet fast alle Menschen. Was liegt also näher, als die WM auch im Seniorenheim zum Highlight zu machen? Denn: selten gibt es Anlässe, bei denen alle so gerne mitfiebern.

Laden Sie ein zum Family-WM-Viewing mit Opa, Kind und Enkel

Bieten Sie die Möglichkeit, wichtige Spiele bei Ihnen anzuschauen, zum Beispiel beim Grillfest. Das fördert die Gemeinschaft über Generationen und bleibt in Erinnerung. So gelingt das Event:

  • Genügend gemeinsame Sitzgelegenheiten für Familien schaffen.
  • Gute Sicht von überall auf den Bildschirm, auch bei Sonne.
  • Genug Getränke – Ideen für selbst gemachte Erfrischungen gibt es hier.
  • Servieren Sie Snacks in der Pause, gerne mit einer Quiz-Frage.  

Die eigene Fanmeile gestalten

Schöne Deko versüßt den Sieg und mildert die Niederlage. Probieren Sie es aus!

  • Fahnen und Wimpelketten: Sie lassen sich überall anbringen und sind leicht selbst zu basteln.
  • Einen großen Spielplan selbst gestalten: Hängen Sie ihn sichtbar auf und komplettieren Sie ihn mit den Spielergebnissen.
  • WM-Teelichter mit LED: Etwas Grün, das Glas in den Landesfarben, schon hat man WM-Atmosphäre. Manche LED-Teelichter wechseln auch die Farbe.

Aktivierung, Gedächtnis- und Motorik-Training

Gerade die WM bietet dazu eine Menge direkte und indirekte Möglichkeiten:

  • Länder-Quiz: 32 Länder mit Sehenswürdigkeiten und vielem mehr. Dank Wikipedia sind Sie bestens mit Fragen versorgt. 
  • Mal-Quiz: 32 Fahnen mit Landesnamen. Man sieht nur die Umrisse. Wer hat beim ausmalen die meisten richtig koloriert?
  • Wörter-Quiz: Mit Buchstabenwürfeln oder Scrabblesteinen. Erlaubt sind nur Wörter, die mit der WM zusammenhängen.

Wollen Sie noch mehr Ideen? Dann schauen Sie sich doch unsere WM-Themen unter www.ufs.com/sommer an.