Ich arbeite in

Weiter

Bitte haben Sie einen Moment Geduld, die Seite wird für Sie personalisiert.

Steckbrief Fenchel

Fenchel ist gleichzeitig Gemüse-, Gewürz- und Heilpflanze. Für seine vielseitige Verwendung eignen sich sowohl seine Knolle als auch seine Samen. Er ist äußerst kalorienarm und enthält viele wichtige Nährstoffe. Sein außergewöhnliches, würziges Aroma macht ihn außerdem neben Pfefferminz- und Kamillentee zum meistgeschätzten Kräutertee.

Foodpairings:

Fenchel gehört traditionell zu Fisch, zum Beispiel beim Anbraten, als gegartes Gemüse dazu oder roh im Beilagensalat in Kombination mit Nüssen oder Orangen. Er eignet sich aber auch hervorragend als Beigabe zu Saucen und Hackfleisch oder als Gewürz in Suppen und Salaten. Gebraten, gedünstet oder geschmort lässt er sich auch hervorragend mit vielen mediterranen Gemüsesorten kombinieren. Karamellisiert entfaltet Fenchel seine Anisnote und kann so eine besondere Rolle in Desserts spielen. Diese macht ihn außerdem zu einer geschmackvollen Zutat in Spirituosen wie Wodka, Gin oder Absinth.

Rezepte mit Fenchel:

Weitere Monate mit saisonalen Zutaten: