Menu
Treuepunkte

Ich arbeite in

Weiter

Bitte habe einen Moment Geduld, die Seite wird für dich personalisiert.

Das gute Wetter bringt endlich wieder viele Leute nach draußen. Grünflächen, Parks, Wanderwege, Strände, Seen und Flüsse sind beliebte Ausflugsziele. Wo viele Menschen unterwegs sind, freut sich auch die Außengastronomie über viele Besucher. Durch die Covid-19 Vorsichtsmaßnahmen und der deswegen geringen Anzahl an Tischen kommt es in vielen Betrieben leider weiterhin zu Umsatzeinbußen.  

Unsere Lösung: Mit Picknickkörben als Mehrweg-System kannst du zusätzliche Gäste bedienen, die keinen Platz in deinem Außenbereich benötigen. So kannst du durch ein erweitertes To-Go-Angebot deinen Umsatz steigern. Im Folgenden zeigen wir dir, was du dabei beachten musst, welche Gerichte sich eignen – und geben dir die Möglichkeit ein exklusives Starter Kit zu gewinnen.  

Und das ist alles im Starter Kit enthalten:

  • 5 x Reisenthel Picknick Korb
  • 5 x Alfi Thermoskanne
  • 10 x Weck Glas

Der perfekte Korb für glückliche Gäste  

Picknickkörbe sind ideal fürs volle Lokal. Denn du kannst sie abseits des Kunden-Andrangs ohne großen Aufwand vorbereiten. Damit aber wirklich alles glatt läuft und du deinen Gästen ein schönes Picknick-Erlebnis bescherst, gibt es ein paar Dinge zu beachten: 

  • Die Körbe sollten Fingerfood enthalten. Speisen, die schwer zu essen sind oder eine Sauerei hinterlassen, sind Spaßbremsen für ein gemütliches Picknick.
  • Keine heißen oder kühlpflichtigen Gerichte! Der Inhalt sollte auch bei der Ankunft im Grünen noch lecker und genießbar sein.
  • Biete eine Mischung aus süß und deftig an, um unterschiedliche Geschmäcker zu bedienen. 
  • Verwende Mehrweggeschirr, z. B. Bügelgläser. Die sind nachhaltiger als Plastik und können mehrfach verwendet werden.
  • Durch ein Pfand-System kannst du sicherstellen, dass deine Picknickkörbe immer wieder zu dir zurückfinden. 

Die passenden Gerichte fürs To-Go-Angebot 

Lass dich von unseren Vorschlägen inspirieren und stelle dir dein eigenes Picknickkorb-Menü zusammen, das bei deinen Gästen für Genuss-Momente sorgt. 

  • Lass dich von unseren Vorschlägen inspirieren und stelle dir dein eigenes Picknickkorb-Menü zusammen, das bei deinen Gästen für Genuss-Momente sorgt.
  • Ein gutes Brot gehört zu jedem Picknick. Gemeinsam mit leckeren Dips rückt es ganz schnell von der Beilagen-Rolle ins Rampenlicht.
  • Frische Salate: z. B. grüner Salat, Nudelsalat oder angesagte Bowls mit Couscous oder Quinoa.
  • Herzhafte Gerichte wie Quiche, Tartes und Wraps sind auch kalt ein Genuss. 
  • Muffins – die kannst du süß oder herzhaft zubereiten.
  • Mini-Frikadellen oder Falafel sind der Picknick-Snack schlechthin.
  • Mit Porridge, Tiramisu oder Obstsalat in kleinen Einweckgläsern sorgst du für süße Momente.
  • Kaffee oder doch lieber Smoothies, Limos und Schorlen? Hausgemachte Getränke bringen Erfrischung und können in der Thermoskanne gekühlt und sicher transportiert werden.  

    

 *** Es können gesetzliche Einschränkungen zu Outdoor-Aktivitäten wie Picknick bestehen 

 

Und so einfach geht‘s: 

  • Nachfolgendes Formular mit den Daten deines Unternehmens ausfüllen. 
  • Gewinnchance auf 1 von 40 Picknick Starter Kits für dein Unternehmen sichern. 
  • Daumen drücken! 

Teilnahmeschluss: 31.07.2020, 23:59 Uhr 

Bitte berücksichtige, dass wir den Gewinn nicht an Privatadressen liefern können.