Ich arbeite in

Weiter

Bitte haben Sie einen Moment Geduld, die Seite wird für Sie personalisiert.

Allergenfreie Soßen in der Gastronomie

Bereits geringfügige Spuren von Allergenen in einem Lebensmittel können bei dagegen empfindsamen Menschen zu allergischen Reaktionen führen. Das Bewusstsein und der richtige Umgang mit Nahrungsmitteln und Getränken für Gäste mit Allergien oder Intoleranzen sind wichtiger denn je zuvor.

Vor allem die Zubereitung von Soßen ohne Allergene ist im Küchenalltag nicht ganz einfach. Das Bedürfnis nach einem lösungsorientierten Produkt ist hier besonders groß.

Die optimale Grundlage für allergenfreie Soßen bietet dabei Mondamin Roux, die jetzt auch ohne deklarationspflichtige Allergene erhältlich ist.

 


Die trockenen Zeiten für Soßen-Junkies sind vorbei

Soßenauswahl oft eingeschränkt - aber ein Menü so ganz ohne Soße ist für den Großteil auch keine Lösung.

Mit der neuen Roux odA (ohne deklarationspflichtige Allergene) bleibt kein Essen mehr trocken und Sie können alle Gäste glücklich machen!

Schon gewusst?

  • Vor allem in Mittel- und Süddeutschland stehen Soßen hoch im Kurs!
  • 20 bis 30 Prozent der Bevölkerung haben eine Lebensmittelunverträglichkeit, was auch Ihre Gäste betrifft
  • Sieben bis zehn Prozent der Kinder und etwa fünf Prozent der Erwachsenen in Deutschland leiden unter einer Allergie
  • Die Allergiehäufigkeit von Nahrungsmitteln wird in Deutschland auf zirka 20 Prozent geschätzt

 

Was ist das Besondere an dem Produkt?

Was ist das Besondere an dem Produkt?

In dem PDF finden Sie umfangreiche Informationen zur neuen Monadamin ROUX ohne deklarationspflichtige Allergene und können Ihren Kunden Rede und Antwort stehen.

Information herunterladen als PDF