Ich arbeite in

Weiter

Bitte haben Sie einen Moment Geduld, die Seite wird für Sie personalisiert.

Ein Muss für jeden Gin-Liebhaber

Für viele war 2017 Gin Tonic das Trendgetränk und gleichzeitig der umsatzstärkste Longdrink, der in Bars, Kneipen und Restaurants über die Theke ging. Der Trend wird auch noch eine Weile andauern. Wie Gastronomien den Hype um die Spirituose für sich nutzen können, zeigt das „The Distillery“ im Londoner Szeneviertel Notting Hill. Seit Dezember 2016 steht hier auf insgesamt vier Stockwerken alles unter dem Motto der Spirituose aus Wacholder.

Das Hotel bietet das komplette Gin-Erlebnispaket und verfügt über insgesamt 100 verschiedene Sorten zum Probieren. Neben der Resting-Rooms-Bar auf der ersten Etage können die Gäste auch im hoteleigenen Restaurant Gin Tonica spannende Kreationen mit Gin testen. Im dritten Stockwerk befindet sich der private Boardroom mit dem Ginstitute, der für mehrstündige Verkostungen und Seminare von bis zu 20 Personen gemietet werden kann. Wer zu viel Gin intus hat oder den Tag stilgerecht ausklingen lassen möchte, kann auf den langen Nachhauseweg verzichten und die Nacht in einem der Hotelzimmer verbringen.

Rezepte rund um Gin: