Ich arbeite in

Weiter

Bitte haben Sie einen Moment Geduld, die Seite wird für Sie personalisiert.

Wiesenkräuter werden wiederentdeckt, grüne Gemüse eins nach dem anderen zum Superfood erklärt: Grünkohl, Spinat, Avocado und Sauerampfer, der Aufstieg des Grünzeugs ist nicht aufzuhalten. Längst keine Beilage mehr, erobert der Salat die Speisekarten und behauptet sich selbstbewusst neben Burgern und Steaks. Nicht nur für Veganer interessant, wird Salat als Hauptgericht immer attraktiver. Hier haben wir Ihnen Anregungen zusammengestellt, die Ihre Salate zu einer vollwertigen Mahlzeit machen.

 

Avocado-Feigen-Salat mit Himbeervinaigrette

Avocados mit einem Löffel aus der Schale nehmen. Eine Avocado mit Limettensaft und Knorr Sunshine Chili mit der Gabel vermengen. Die andere Avocado in Segmente schneiden und bei starker Hitze kurz anbraten. Die Feigen sechsteln und mit Knorr Professional Vinaigrette Himbeere soft vakuumieren. Kartoffeln fein schneiden, kurz frittieren, abtropfen lassen und mit Fleur de Sel bestreuen. Friseesalat mit Exzellent Mix vermengen und mit den vakuumierten Feigen marinieren.

Reifeprüfung

Bei Avocados steht und fällt alles mit dem richtigen Reifegrad. Sind sie noch zu hart, kann man Avocados neben Bananen lagern. Denn diese verströmen beim Reifen das Gas Ethen – dasselbe, das Importeure einsetzen, um die Avocados auf den Punkt zu reifen. Bis sie dann beim Händler landen, werden die Früchte von einem Reifemeister geprüft, mit Ultraschall durchleuchtet, abgetastet und nach Farben sortiert. 

 

Der Begeisterungsfaktor

Diese Zutaten machen Salat zum Erlebnis

Getreide und Obst sind bei Salaten im Trend. Aus diesen Zutaten stellen Sie Ihren Salat zusammen:

  • Getreide und Pseudo-Getreide wie Couscous, Quinoa, Hirse und Chia-Samen.
  • Hülsenfrüchte wie Linsen, Bohnen und Kichererbsen geben Ihrem Salat eine orientalische Note.
  • Geröstete Nüsse und Kerne wie Pinienkerne, Walnüsse, Mandeln, Sonnenblumenkerne, Kürbiskerne und Sesam. Kerne lassen sich auch frittieren, Nüsse karamellisieren, Amaranth aufpoppen. Und warum die Ceviche nicht mal mit Popcorn auflockern?
  • Beeren: zum Beispiel Goji-Beeren, Berberitzen, Acai-Beeren, Brombeeren oder Heidelbeeren.
  • Superfoods wie Grünkohl, Algen, Gräser, Avocado, Spinat, Microgreens und wiederentdeckte Wiesenkräuter wie Löwenzahn und Sauerampfer.
Luft anhalten: Feigen im Vakuumbeutel

Luft anhalten: Feigen im Vakuumbeutel

Das Vakuumieren der Feigen verkürzt den Marinier-Prozess. Und das Beste: Den Fond können Sie gleich als Dressing verwenden.

So minimalistisch geht exotisch

So minimalistisch geht exotisch

Avocado, Limette und Knorr Sunshine Chili: Die Guacamole besteht aus nur drei Zutaten und ist sehr schnell zubereitet.