Ich arbeite in

Weiter

Bitte haben Sie einen Moment Geduld, die Seite wird für Sie personalisiert.

AKTIONSBEDINGUNGEN  Unternehmensgewinnspiel UFS

Für das UFS Q1 Heimathelden Gewinnspiel in Deutschland (im Folgenden „Aktion“) gelten die folgenden Aktionsbedingungen:

1. Veranstalter

Veranstalter der Aktion ist die Unilever Deutschland GmbH, Knorrstraße 1, 74074 Heilbronn (im Folgenden: „UNILEVER“).

2. Teilnahme

2.1 Die Teilnahme erfolgt durch Ausfüllen eines Teilnehmerformulars mit folgenden Feldern

  • Vorname des Anmelders
  • Nachname des Anmelders
  • Anschrift des teilnehmenden Gastronomie-Unternehmens  
  • Name des teilnehmenden Gastronomie-Unternehmens  
  • E-Mail-Adresse des Anmelders
  • Telefonnummer des Anmelders

auf der UFS-Website www.ufs.com/heimathelden

2.2 Zur Teilnahme an der Aktion sind nur Unternehmen und nicht einzelne Mitarbeiter persönlich berechtigt.

Teilnahmeberechtigt sind nur privatrechtlich geführte Gastronomie-Unternehmen mit Sitz in Deutschland. Staatsunternehmen, Unternehmen mit staatlicher Beteiligung, sonstige öffentlich-rechtlich organisierte Unternehmen sowie Unternehmen, die Aufgaben der öffentlichen Verwaltung wahrnehmen, sind von der Teilnahme ausgeschlossen. Der Mitarbeiter, der im Anmeldeformular als Ansprechpartner (Anmelder) genannt ist, darf weder Amtsträger noch eine sonst für den öffentlichen Dienst verpflichtete Person sein oder sonst Aufgaben der öffentlichen Verwaltung wahrnehmen. Er muss zudem volljährig sein. Sämtliche an der Entwicklung/Durchführung der Aktion beteiligten Unternehmen (z.B. Agenturen, Berater, Lieferanten etc.) sind ebenfalls von der Teilnahme ausgeschlossen.

Der Mitarbeiter, der die Anmeldung für das Unternehmen vornimmt, bestätigt, dass er im Namen des Unternehmens und mit Zustimmung des Geschäftsinhabers oder eines vertretungsberechtigten Geschäftsführers für das Unternehmen an der Aktion teilnimmt. Er bestätigt ferner, dass die Teilnahme und eine eventuelle spätere Entgegennahme des Preises nicht gegen die unternehmensinternen Compliance-Richtlinien verstößt.

Für die Entgegenahme des Preises für das Unternehmen im Falle des Gewinns ist ebenfalls eine vorherige Zustimmung des Geschäftsinhabers oder eines vertretungsberechtigten Geschäftsführers erforderlich. Bei fehlender Zustimmung verfällt der Gewinn und es wird ein neues Gewinnerunternehmen ausgelost.

2.3 UNILEVER ist berechtigt, Teilnehmer von der Aktion auszuschließen, die den Teilnahmevorgang oder die Internetseite manipulieren bzw. dieses versuchen oder gegen die Aktionsbedingungen oder gegen die guten Sitten verstoßen oder sonst in unfairer bzw. unlauterer Weise versuchen, die Aktion zu beeinflussen.

2.4 Die Aktion startet 01.01.2019 und läuft bis zum 31.03.2019; 24:00 Uhr.

2.5 Es darf nur einmal an der Aktion teilgenommen werden.

Die teilnehmenden Unternehmen nehmen an der Verlosung von jeweils 5 x 1 Kitchenaid Professional Stabmixer teil.

2.6 Die Ermittlung des Gewinnerunternehmens erfolgt nach Teilnahmeschluss im Rahmen einer auf dem Zufallsprinzip beruhenden Verlosung unter allen teilnehmenden Unternehmen. Die Gewinnerunternehmen werden zeitnah über eine gesonderte E-Mail über den Gewinn informiert.

2.7. Meldet sich das Gewinnerunternehmen nach zweifacher Aufforderung innerhalb einer Frist von 3 Tagen nicht, wird ein neues Gewinnerunternehmen ausgelost.

2.8 Die Aushändigung des Gewinns erfolgt ausschließlich an das Gewinnerunternehmen des Veranstalters nachdem diese eine Unternehmensbestätigung unterzeichnet an UNILEVER zurückgeschickt haben. Ein Umtausch, eine Selbstabholung sowie eine Barauszahlung des Gewinns sind nicht möglich.

2.9 Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

3. Gewährleistung, Rechteeinräumung, Freistellung

3.1 Der Teilnehmer versichert, dass er berechtigt ist, die Informationen hochzuladen und durch das Hochladen der Informationen nicht gegen geltendes Recht, Schutzrechte Dritter (insbesondere Urheber-, Marken- und Namensrechte Dritter) sowie Persönlichkeitsrechte Dritter verstößt.

3.2 Der Teilnehmer stellt UNILEVER von allen Ansprüchen frei, die aufgrund der von ihm hochgeladenen Informationen von Dritten wegen der Verletzung irgendwelcher Urheberrechte, urheberrechtlichen Nutzungsrechte, Leistungsschutzrechte oder sonstiger Rechte erhoben werden. Die Freistellung umfasst auch die Kosten für eine notwendige und angemessene Rechtsverteidigung von UNILEVER.

4. Haftung

Jegliche Schadensersatzverpflichtungen von UNILEVER und ihrer Organe, Angestellten und Erfüllungsgehilfen aus oder im Zusammenhang mit dieser Aktion, gleich aus welchem Rechtsgrund, sind, soweit gesetzlich zulässig, auf Fälle von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit beschränkt.

5. Vorzeitige Beendigung der Aktion

5.1 UNILEVER behält sich vor, die Aktion jederzeit, ohne vorherige Ankündigung, abzubrechen oder zu unterbrechen. Dies gilt insbesondere, wenn aus technischen Gründen (z. B. Viren im Computersystem, Manipulation oder Fehler in der Hard- und/oder Software) oder aus rechtlichen Gründen eine ordnungsgemäße Durchführung der Aktion nicht gewährleistet werden kann.

5.2 Erfüllungs- und Schadensersatzansprüche des Teilnehmers bei vorzeitiger Beendigung der Aktion nach Ziffer 5.1 sind ausgeschlossen.

 6. Datenschutz

Es gelten die Datenschutzbestimmungen von UNILEVER: http://www.unileverprivacypolicy.com/de_DE/Policy.aspx.

Stand: September 2018